Wien-Donaustadt: Schwerer Raub

Wien (OTS) - Eine männliche Person überfiel am 18. Dezember 2016 um 00.11 Uhr eine Tankstelle in der Breitenleer Straße. Dabei bedrohte er einen Angestellten mit einer Waffe und forderte Bargeld. Der Beschuldigte nahm das Bargeld und eine Packung Zigaretten an sich und flüchtete zu Fuß.
Der Aussendung ist ein Foto des Tatverdächtigen angeschlossen. Die Wiener Polizei ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien um Veröffentlichung des Bildes. Sachdienliche Hinweise (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Außenstelle Nord unter der Telefonnummer 01-31310-67210 erbeten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001