REMINDER: AVISO - Bundesjugendvertretung präsentiert Studie zu Internetnutzung und Medienkompetenz junger Menschen in Österreich

Pressegespräch am 24. Jänner im Büro der BJV

Wien (OTS) - Die Bundesjugendvertretung (BJV) lädt PressevertreterInnen zur Präsentation der Studie „#MeinNetz – Internetnutzung und Medienkompetenz junger Menschen in Österreich“ am 24. Jänner um 10:30 Uhr in den Räumlichkeiten der BJV ein. Um Anmeldung unter presse@bjv.at wird gebeten.

Eine zentrale Aufgabe der BJV ist es, junge Menschen selbst zu Wort kommen zu lassen und ihre Stimme zu verstärken. Daher wurden für diese Studie über 400 Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren zum Thema Internet befragt – etwa zu ihrem Nutzungsverhalten, ihren Fähigkeiten im Netz, ihren Erfahrungen mit und Wünsche an Medienbildung in der Schule u.ä.

Die Studie wurde in Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut IFES unter der Leitung von Dr.in Eva Zeglovits und mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung durchgeführt. Die Ergebnisse werden nun bei einem Pressegespräch präsentiert.

Präsentation der Studie „#MeinNetz – Internetnutzung und Medienkompetenz junger Menschen in Österreich“
24. Jänner 2017, 10:30 Uhr
BJV Büro, Liechtensteinstraße 57/2, 1090 Wien
Um Anmeldung wird gebeten unter: presse@bjv.at

Am Podium:
Johanna Tradinik (BJV Vorsitzende)
Christian Zoll (BJV Vorsitzender)
Mag.ª Heidrun Strohmeyer (Leiterin der Gruppe Informationstechnologie und Medien im Bundesministerium für Bildung) Dr.in Eva Zeglovits (IFES Geschäftsführerin)

Näher Infos zur Kampagne #MeinNetz: www.mein-netz.at

Präsentation der Studie „#MeinNetz – Internetnutzung und
Medienkompetenz junger Menschen in Österreich“


Datum: 24.1.2017, 10:30 - 11:30 Uhr

Ort:
Bundesjugendvertretung
Liechtensteinstraße 57/2, 1090 Wien

Url: www.bjv.at

Rückfragen & Kontakt:

Bundesjugendvertretung
Julia Preinerstorfer
Öffentlichkeitsarbeit
01 214 44 99 -15 // 0676 880 11 1048
julia.preinerstorfer@bjv.at
www.bjv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BJV0001