NÖGKK: Bewegt durchs Leben

NÖ Gebietskrankenkasse bietet kostenlose Vorträge und Schnupperkurse

St. Pölten (OTS) - „Wer rastet, der rostet“ – je weniger man sich im Alltag bewegt, desto mehr büßt der Körper im Laufe seines Lebens an Kondition, Kraft und Koordination ein. Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) widmet sich heuer verstärkt dem Thema Bewegung und veranstaltet in ganz Niederösterreich kostenlose Vorträge und Schnupperkurse.

Vortragsreihe „Alltagsbewegung für mehr Lebensqualität“

Dabei erfährt man, wieviel Bewegung empfehlenswert ist und wie man Bewegung einfach in den Alltag einbaut. Anhand von einfachen Übungen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Rüstzeug zur Kräftigung des gesamten Körpers und somit für mehr Lebensqualität. Bitte mit Turnkleidung und Turnmatte kommen.

Schnupperkurse „Bewegungsideen für zwischendurch“

Wie man persönlich seinen Leistungszustand überprüft und welche Übungen leicht zwischendurch im Alltag eingebaut werden können, zeigt Sportwissenschaftler Mag. Christian Michal vor. Außerdem erfährt man, wieviel Training gesund ist, welche zehn Ernährungsfehler am häufigsten vorkommen, was man für gesunden Schlaf tun kann und wie man am besten Stress abbaut.

Für eine Teilnahme an den Vorträgen und Schnupperkursen ist eine Anmeldung erbeten. Nähere Informationen zu den Terminen und den Veranstaltungsorten gibt es in jedem Service-Center der NÖGKK oder unter www.noegkk.at.

Jetzt neu: Nehmen Sie sich unseren kostenlosen Geburtstagskalender mit Bewegungsideen für zwischendurch mit nach Hause.

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Öffentlichkeitsarbeit
050899-5121, Fax: 050899-5181
oea@noegkk.at
www.noegkk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001