Mutmaßlicher Dealer auf frischer Tat betreten

Wien (OTS) - Am 18.01.2017 beobachteten gegen 15:25 Uhr Beamte der Polizeiinspektion Urban-Loritz-Platz einen Mann, der im Nahbereich der U6-Station Thaliastraße offensichtlich Cannabis verkaufte. Der Tatverdächtige (22) wurde nach kurzer Flucht von den Polizisten angehalten. In seinem Gewahrsam fanden die Beamten 35 Säckchen mit Cannabis. Der Mann befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001