Vitalakademie zu Gast bei IKEA: Kochen & Massage für IKEA Kunden

Ansfelden (OTS) - „Gesünder ernähren“ und „mehr entspannen“ sind Top-Neujahrswünsche. Als Idee für einen guten, gesunden Jahresbeginn lud Ikea die Vitalakademie ein, für Ikea Kunden zu kochen und sie mit Chair-Massagen zu verwöhnen. Und viele nutzten dieses besondere Angebot.

So macht Einkaufen vital

Zwei Wochen lang konnten Besucher am Weg durch das Möbelhaus an zwei Stationen halt machen, um sich ein Stückchen Vitalität zu gönnen:

In der Möbelhaus-Showküche wurde nach den 5 TCM-Elementen gekocht. Helmut Maier, Vitalakademie-Lehrgangsleiter und TCM-Spezialist der Kochschule am Graben kochte mit Absolventen und Kunden wärmende Wintermenüs, wie Maroni Apfelsuppe, Curry-Kürbiscremesuppe mit Garnelen, Dinkel-Risotto mit Kräutern, Lachsrösti,  Palatschinken mit Preiselbeerschaum oder Bohnen-Rumkugeln. „Die vielen Fragen zeigten uns, dass wir mit dem Lehrgang zum Diplomierten TCM Ernährungsberater, der im Juni beginnt, am Puls der Zeit sind.“, freute sich Helmut Maier.

Bei der Chair-Massage-Station zeigten Teilnehmer der Vitalakademie-Massageausbildung, dass bei vielen der Schmerz, der im Rücken sitzt, mit den richtigen Handgriffen gelöst werden kann. Auch die Ikea-Mitarbeiter nahmen in ihrer Mittagspause in der Betriebskantine die Gelegenheit dieser betrieblichen Gesundheitsförderung wahr.

Vitalakademie und IKEA – Eine Kooperation, von der viele profitieren

„Dass wir diese Kooperation mit IKEA machen konnten, freut uns sehr und ist für alle eine WIN-WIN Situation: Unsere Teilnehmer konnten das Gelernte vor dem Abschluss noch mal praktisch umsetzen und in kurzer Zeit so viele unterschiedliche Personen massieren. Darüber hinaus ist von IKEA auch eine betriebliche Gesundheitsvorsorge umgesetzt worden“, so Sonja Kainberger, Gesamtakademieleitung der Vitalakademie.

Und Christine Cizek von IKEA Haid ergänzt: „Die Aktion passt zu uns und wurde mit der Vitalakademie rasch, unkompliziert und kompetent realisiert. Und wir haben auch von den Mitarbeitern ein sehr positives Feedback bekommen.“

Das Fazit: Ein guter Start ins neue Jahr mit „Kostproben“ der Vitalakademie-Lehrgänge für IKEA Kunden und Mitarbeiter.

Vitalakademie: Ihr erster Ansprechpartner für Sport-, Gesundheits- und Sozialberufe
Jetzt mehr erfahren!

Rückfragen & Kontakt:

E-Mail: marketing@vitalakademie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VAK0001