BanBao beginnt mit der Herstellung umweltfreundlicher Bauklötze

Venlo, Niederlande (ots/PRNewswire) - BanBao setzt sich für die Gestaltung einer bessere Zukunft ein und hat aus diesem Grund mit der Herstellung nachhaltiger und umweltfreundlicher Bauklötze aus einem neuen biobasierten Material begonnen. Die pädagogisch wertvolle Spielwaren produzierende Marke mit Hauptsitz in China beginnt die Produktion in den Niederlanden.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/457034/BanBao_Logo.jpg )

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/457632/BanBao_toy_blocks.jpg )

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/457633/BanBao_toy_set.jpg )

Aufsichtsbehörden warnen vermehrt vor unsicherem Spielzeug, das den Sicherheitsvorschriften nicht gerecht wird.

Die Kontrollen wurden mit dem Ergebnis verstärkt, dass mehr Produkte zurückgerufen werden. Laut Forschung ist der Wunsch nach umweltfreundlichem und sicherem Spielzeug unter Eltern gestiegen.

Steven van Bommel (CEO BanBao Europe) erklärt: "Fast alle herkömmlichen Bauklötze aus Kunststoff heutzutage, sogar unsere eigenen, werden aus Petrochemikalien hergestellt (ABS oder PP). Gewöhnliches Plastikspielzeug ist auf immer knapper werdende Rohstoffe angewiesen und der Herstellungsprozess führt zu zwei- bis siebenmal höherem Treibstoffgasausstoß in die Atmosphäre verglichen zum Gewicht der Produkte. "

"Unsere neuen 'grünen' biobasierten Bauklötze enthalten keine erdölbasierten Chemikalien, weil unsere Rohstoffe aus Pflanzen hergestellt werden. Auch während des Herstellungsprozesses führen wir keine erdölbasierten Chemikalien zur Verbesserung der Leistung oder Farbe unseres Produktes hinzu. Auch die Verpackung, die Etiketten und der Klebstoff werden 100 % biobasiert sein. Die Qualität der Bauklötze ist erstaunlich. Die Bauklötze passen perfekt in unsere nicht-biobasierten Bauklötze und die der Konkurrenz. Sogar der Preis kann mit der Konkurrenz mithalten, die vor allem ABS- und PP-Kunststoff als Hauptrohstoff verwendet. Das ist ein spannendes Projekt, das einen positiven Einfluss auf den Planeten haben und die Spielzugindustrie verändern kann", so Steven van Bommel.

Die neue Produktpalette entsteht in Zusammenarbeit mit Biopromotions, einem niederländischen Unternehmen, das auf Produkte aus biologisch abbaubaren und biobasierten Kunststoffen spezialisiert ist. Robert de Waal (CEO Biopromotions) freut sich sehr über die neue Partnerschaft:
"BanBao suchte nach einem alternativen 'grünen' Rohstoff für die Herstellung ihres Spielzeugs. Bald darauf sind sie auf uns gestoßen. Unser Wissen ist in den letzten Jahren enorm gestiegen und wir haben die Herausforderung angenommen."

Die nachhaltige und umweltfreundliche Produktpalette wird 13 Spielzeugboxen für Kinder im Alter von 1 ½ bis 6 Jahren umfassen. Die neue Produktpalette wird ab Herbst 2017 im Laden erhältlich sein.

Über BanBao: BanBao ist ein Unternehmen, das pädagogisch wertvolle Bauklötze für Kinder herstellt. Das Unternehmen verfügt über unterschiedliche Spielzeugpaletten und Produkte.

http://www.banbao.com

Rückfragen & Kontakt:

info@banbaoworld.com
Tel.: +31(0) 77-3210417

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002