Drei Festnahmen nach Drogenverkäufen

Wien (OTS) - Am 14.01.2017 nahmen gegen 18:55 Uhr Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (LKA Wien) in der Reichsratsstraße (1. Bezirk) einen Drogenhandel zwischen mehreren Personen wahr. In Folge wurden drei Tatverdächtige (19, 22, 42) festgenommen, vier Konsumenten wurden zur Anzeige gebracht. Bei den Festgenommenen wurde Cannabis in Straßenverkaufsmengen sowie Bargeld sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004