Fahndung nach Raub: Zwei unbekannte Täter

Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung

Wien (OTS) - Am 19.12.2016 ereignete sich gegen 20:30 Uhr in der Wagramer Straße (22. Bezirk) ein Handtaschenraub zweier Unbekannter an einer 58-jährigen Frau. Die männlichen Täter waren dem Opfer bereits in der U-Bahn gefolgt. Die Frau hatte die Tageseinnahmen eines Christkindlmarktstandes bei sich, der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Durch die Videoüberwachung konnten Fotos der Tatverdächtigen gesichert werden. Die LPD Wien ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft um die mediale Veröffentlichung der Lichtbilder. Sachdienliche Hinweise (auch anonym) zu Identität und/oder Aufenthaltsort der gesuchten Personen werden an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Nord, unter der Telefonnummer 01-31310 DW 67210 erbeten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001