Stronach/Lugar: Es kann nur eine Obergrenze geben: Null!

Wien (OTS) - „Mit der Forderung nach einer Halbierung der Obergrenze ist die ÖVP im Gegensatz zum Koalitionspartner wenigstens am Weg in die richtige Richtung. Es kann aber nur eine Obergrenze geben:
Null!“, erklärt Team Stronach Klubobmann Robert Lugar. Er erinnert, dass „ohnehin noch tausende Asylanträge auf Bearbeitung warten und zudem aus den Nachbarländern tausende Flüchtlinge wieder zu uns abgeschoben wurden!“ Deshalb müsse die Notbremse gezogen werden – „bis zum Stillstand, bis zur Obergrenze Null!“, verlangt Lugar.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub
++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0001