Kostenlose Informationsmodule für Freiwillige in der Flüchtlingsarbeit

Wiener MA 17 – Integration und Diversität bietet neue Vorträge im Jänner

Wien (OTS) - Aufgrund des großen Interesses an der Veranstaltungsreihe „freiwillig:info“, die im letzten Jahr über 1.400 freiwillige HelferInnen in der Wiener Flüchtlingsarbeit erreicht hat, startet die Wiener Magistratsabteilung 17 – Integration und Diversität (MA 17) im Jänner mit neuen kostenlosen Informationsveranstaltungen.

Lebenswelten, Asylrecht, Grundversorgung und Traumata

2016 wurden im Rahmen von „freiwillig:info“ 40 Infomodule zu drei Themenbereiche angeboten: „Lebenswelten der Geflüchteten in Wien“, „Rechtliches und Strukturelles zu Asyl, Flüchtlingshilfe und Grundversorgung in Wien“ und „freiwillig:kompetent“. Während im letzten Jahr die Lage afghanischer und arabischer Flüchtlinge im Vordergrund stand, werden 2017 die Lebenswelten somalischer Flüchtlinge ebenfalls diskutiert. Grundlagen des österreichischen Asylrechts, Flüchtlingshilfe und Grundversorgung in Wien sowie der richtige Umgang mit Traumatisierungen bleiben weiterhin Fixpunkte der Reihe.

Neuer Fokus: Deutsch als Zweitsprache

„freiwillig:info“ bietet heuer erstmals einen Workshop zum Thema „Deutsch als Zweitsprache – Beim Deutschlernen unterstützen“ an. In der freiwilligen Arbeit spielt das Lehren der deutschen Sprache oft eine wichtige Rolle. Viele der HelferInnen können jedoch nicht auf eine entsprechend spezifische Ausbildung zurückgreifen. Der Workshop präsentiert Hintergründe sowie Konzepte zur Vermittlung der deutschen Sprache und gibt Tipps zu geeigneten Lehrmaterialien. So wird den freiwilligen Helferinnen und Helfern mehr Sicherheit im Umgang mit Deutsch als Zweitsprache zu geben.

Start, Programm, Anmeldung

Die Vortragsreihe „freiwillig:info“ startet am 17. Jänner mit dem Thema Asyl in Österreich. Hier werden sich die TeilnehmerInnen mit dem Asylrecht, Fluchthintergründen und Herausforderungen im Aufnahmeland auseinandersetzen.

Das gesamte Programm, Kursort und Termine finden Sie unter:
http://bit.ly/2ibGgGU

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an:
freiwilligen.info@ma17.wien.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Julia Kreuzer
Öffentlichkeitsarbeit
Magistratsabteilung 17 – Integration und Diversität
Tel.: 0043 1 4000 81551
E-Mail: julia.kreuzer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003