Wien-Favoriten: Ein Toter bei Verkehrsunfall

Wien (OTS) - Am 05. Jänner 2017 gegen 18.50 Uhr ereignete sich auf der Laaer-Berg-Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person getötet und eine weitere Person verletzt wurde.
Nach ersten Erhebungen fuhr ein Fahrzeuglenker (24) die Laaer-Berg-Straße stadteinwärts als ein 58-Jähriger die Straße überquerte. Der Lenker versuchte auszuweichen, konnte jedoch eine Kollision mit dem Fußgänger nicht verhindern. Der 58-Jährige prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Er erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die Beifahrerin des Fahrzeuglenkers wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Ein durchgeführter Alkomattest verlief negativ.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001