Lotto: Jackpot – es geht um 1,8 Millionen Euro

Jackpot auch beim Joker - es warten 350.000 Euro

Wien (OTS) - Mit diesem Kniff hatte niemand gerechnet: Am Mittwoch kamen mit 39 und 41 zwei Zahlen, die auch am Sonntag zuvor schon gezogen wurden, daneben verzichtete Fortuna auf Zehner- und Zwanziger-Zahlen. Es gab somit keinen Sechser, und am nächsten Sonntag wird bereits der erste Jackpot des Jahres ausgespielt. Rund 1,8 Millione Euro werden dann für die „sechs Richtigen“ bereitliegen.

Drei Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und erhalten dafür jeweils mehr als 35.300 Euro. Ein Kärntner und ein Steirer waren per Quicktipp erfolgreich, ein Salzburger kreuzte seinen Gewinn auf einem Normalschein an.

Joker

Beim Joker geht es ebenfalls um einen Jackpot. Es gab keine Quittung mit der richtigen Joker Zahl, und damit warten bei der nächsten Ziehung rund 350.000 Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 4.1.2017:

JP Sechser, im Topf bleiben EUR 770.961,60 – 1,8 Mio. warten 3 Fünfer+ZZ zu je EUR 35.335,70 88 Fünfer zu je EUR 1.314,10 209 Vierer+ZZ zu je EUR 165,90 3.808 Vierer zu je EUR 50,60 5.737 Dreier+ZZ zu je EUR 15,10 63.363 Dreier zu je EUR 5,50 206.756 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20

Die Gewinnzahlen: 8 9 34 39 41 45 Zusatzzahl: 26

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 4.1.2017:

JP Joker, im Topf bleiben EUR 171.837,30 – 350.000 Euro warten 5 mal EUR 7.700,00 105 mal EUR 770,00 945 mal EUR 77,00 9.516 mal EUR 7,00 94.746 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 2 9 5 1 5 2

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001