G2A diskutiert Zukunftspläne auf Fox Business Networks in Worldwide Business mit Kathy Ireland

Los Angeles (ots/PRNewswire) - G2A, ein Technologieunternehmen für Gaming und Finanzen, war jüngst zu Gast bei Worldwide Business mit Kathy Ireland. Die Sendung, die am 17. Dezember 2016 als gesponsertes Programm auf Fox Business Network ausgestrahlt wurde, hatte den CEO und Mitbegründer von G2A, Bartosz Skwarczek, zu Gast, sowie CIO und Mitbegründer Dawid Rozek. Sie sprachen über die Vergangenheit, die Gegenwart und am allerwichtigsten, die zukünftigen Pläne.

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/451311/G2A_Fox.jpg )

CEO und CIO von G2A sprachen mit Kathy Ireland über die Zukunft von G2A.COM (http://www.g2a.com/). Auch wenn es sich noch zum Großteil um einen Gaming-Marktplatz handelt, ist G2A weit über seine Gaming-Ursprünge hinausgewachsen und hat in den letzten paar Jahren viel in sein Bezahl-Gateway G2A Pay (http://WWW.pay.g2a.com) investiert. Während der Sendung erklärte Bob Voermans, Executive Vice President von Global Payments die Vorteile von G2A Pay: von der einfachen One-Step-Integration zum virtuellen G2A E-Wallet bis hin zu 150 verschiedenen angebotenen Bezahlmethoden. G2As Leidenschaft für seine zahlreichen Produkte und Projekte zeigt sich deutlich in Worldwide Business, wo verschiedene Manager des Unternehmens die Produkte und Projekte diskutierten, die ihnen am Herzen liegen wie G2A 3D Plus (http://3dplus.g2a.com/), eine All-in-One-Druckerlösung, und G2A Land (http://land.g2a.com), ein Virtual Reality-Vergnügungspark.

Die gesamte G2A-Story wurde von Anfang bis Ende auf Fox Business Network präsentiert, einem amerikanischen Nachrichtenkanal für Unternehmen und Finanzen, der an ungefähr 74 Millionen US-Haushalte ausgestrahlt wird. FBN, im Besitz von Fox Entertainment Group (eine Abteilung von 21st Century Fox), ist zusammen mit CNBC der Sender für Businessnachrichten in den USA. Worldwide Business mit Kathy Ireland, seit mehr als einem Jahr ein Teil des Fox Business-Lineup, war Gastgeber für eine Unzahl erfolgreicher Unternehmen wie Dell Inc., Allianz Global Assistance und American Express. Nun ist auch G2A unter ihnen und teilte im Programm seine Unternehmensgeschichte und gab Einblicke.

G2A war begeistert davon, Kunden und Partnern einen Einblick in die intimen Arbeitsweisen von G2A.COM zu geben und mehr über die Zukunftspläne des Unternehmens zu erfahren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter pr@g2a.com.

Rückfragen & Kontakt:

+48 570 069 721
Gabriela Lefanowicz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0014