Wien-Favoriten: Zwei Männer nach schwerem Diebstahl und Hehlerei festgenommen und angezeigt

Wien (OTS) - Ein Mitarbeiter einer Elektronikfirma in Wien-Favoriten hat im Zeitraum vom 24. Oktober 2016 bis 31. Dezember 2016 insgesamt 22 Stück Mobiltelefone aus dem dortigen Lager gestohlen. Auf Grund von Ermittlungen der Beamten der Polizeiinspektion Sibeliusstraße stellte sich heraus, dass der 24-Jährige die gestohlenen Mobiltelefone um wenige hundert Euro pro Stück an einen 42-Jährigen weiterverkaufte. Die Gesamtschadenssumme beläuft sich auf mehr als 7000 Euro. Der 24-Jährige wurde festgenommen und befindet sich in Haft, der 42-Jährige wurde wegen Hehlerei auf freiem Fuß angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005