Para–Weltcup macht Station in Innerkrems, Kärnten

Eine spannende Weltcup Saison startet mit den besten 67 Para-Athletinnen und Athleten der Welt und dem Speed Auftakt in Innerkrems von 11.-15.01.2017

Innerkrems/Kärnten (OTS) - Die Para-Weltcuprennen in Innerkrems gelten leistungsmäßig als Generalprobe im Vorfeld der Weltmeisterschaft zwei Wochen später in Tarvisio (ITA). Die BehindertensportlerInnen gehen dabei im Vorfeld von der Piste auf die Menschen zu. Dazu Heinz Kabusch von den Innerkremser Seilbahnen:
"Erstmalig beim Para-Weltcup werden die Startnummern bei einer öffentlichen Veranstaltung ausgelost. 18 Top-AthletInnen ermitteln gemeinsam mit 18 Kindern der lokalen Skiclubs in der Künstlerstadt Gmünd in Kärnten die Startnummern per Losentscheid. Anschließend gibt es eine Feier mit DJs etc. am Hauptplatz in Gmünd."

Die Rennen nach Kärnten zu bekommen war eine Herausforderung, da sich alle europäischen Anbieter um diesen Termin beworben hatten. "Kärnten und die Innerkrems hatten aber nicht zuletzt wegen des Standortes unvergleichlich gute Karten und den Zuschlag auch deshalb bekommen, weil der Österreichische Skiverband, das Land Kärnten, der Landesskiverband und die Innerkrems geschlossen hinter der Bewerbung stehen." so Michael Knaus, Sportlicher Leiter im ÖSV, Para-Austria-Skiteam. Die Innerkrems bietet mit dem Alpinen Leistungszentrum – Partner Olympiazentrum Kärnten und dem Naturjuwel Biosphärenpark Nockberge ein ausgezeichnetes Umfeld für die Veranstaltung.

Den Para-SportlerInnen aus 14 Nationen werden top-präparierte, harte Kunstschnee-Pistenbedingungen geboten für herausfordernde, tolle Rennen angeboten. Besonderes Augenmerk wird den lokalen Sportlerinnen und Sportler beigemessen, so werden Markus Salcher, Nico Pajantschitsch und Thomas Grochar aus Kärnten natürlich ein Wörtchen mitreden wollen. Auch Claudia Lösche und Roman Rabl bei den Sitzendenden sind bereits voll motiviert und versuchen der Weltelite die Stirn zu bieten.

Termine:

Mi 11.01.2016 18:00 Nummernvergabe – Stadtplatz Gmünd
Do 12.01.2017 10:30 Abfahrt 1
Fr 13.01.2017 10:30 Abfahrt 2
Sa 14.01.2017 10:30 / 12.30 Super-G1 und SG2
So 15.01.2017 10:30 / 13:00 Super-Combi

Para – Weltcup, Ski Alpin, Innerkrems, Kärnten

Datum: 11.1.2017

Ort:
9862 Innerkrems

Rückfragen & Kontakt:

Michael Knaus, Sportlicher Leiter im ÖSV, Para-Austria-Skiteam
Heinz Kabusch, GF, Innerkremser Seilbahnen G.m.b.H & Co KG
Telefon: +43 664 8100188 | E-Mail: office@innerkrems.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NYX0001