Verkehrsunfall mit alkoholisierten PKW-Lenkern

Wien (OTS) - Am 30.12.2016 verlor gegen 18:35 Uhr ein 43-Jähriger im Zuge eines Einbiegevorganges in der Leopoldauer Straße (21. Bezirk) die Kontrolle über seinen PKW und stieß gegen ein anderes Auto. Die einschreitenden Polizeibeamten stellten bei dem 43-Jährigen einen Alkoholwert von 1,48 Promille fest, auch bei dem zweiten Beteiligten (51) wurden 0,74 Promille im Blut gemessen. Beide Personen wurden zur Anzeige gebracht, der Führerschein des 43-Jährigen wurde abgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003