Fußgängerinnen von PKW erfasst

Wien (OTS) - Am 30.12.2016 wurden gegen 15:15 Uhr zwei Fußgängerinnen (26, 35) beim Überqueren der Aspernallee (2. Bezirk) von einem PKW erfasst und zu Boden gestoßen. Die Frauen dürften hinter einem Omnibus hervorgekommen sein. Sie wurden leicht verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002