Wien-Favoriten: Festnahme eines mutmaßlichen Ladendiebs

Wien (OTS) - Zwei Ladendetektive eines Supermarktes in der Siccardsburggasse beobachteten am 27. Dezember 2016 gegen 13.00 Uhr einen Mann, der mehrere Flaschen alkoholhaltige Getränke einsteckte und ohne die Waren zu bezahlen das Geschäft verlassen wollte. Als die Detektive mit dem 21-Jährigen in den Aufenthaltsraum gingen und auf die bereits alarmierten Polizisten warteten, ergriff dieser plötzlich ein Messer und bedrohte die beiden Sicherheitsmänner. Der 21-Jährige wurde an Ort und Stelle festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005