SPORT 2000 Händler mit Weihnachtsgeschäft zufrieden

Sporthändler freuen sich über ein Plus im Vergleich zum Vorjahr.

Linz (OTS) - Zum Weihnachtsfest fanden sich in den österreichischen Haushalten wieder sportliche Geschenke, wie Skischuhe oder Tourenausrüstungen unter dem Christbaum. Mit dem frühen Wintereinbruch Ende Oktober sind die SPORT 2000 Händler bereits gut in die Wintersaison gestartet. „Schnee und Kälte machten zu Beginn des Winters Lust auf sportliche Betätigung und Bewegung im Freien. Das beeinflusste auch das Weihnachtsgeschäft, da wieder vermehrt Sportausrüstung unter den Christbaum kam. Wir konnten im Vergleich zum Vorjahr wieder zulegen“, erklärt Dr. Holger Schwarting, Vorstand von SPORT 2000. Die aktuell 213 Händler mit 357 Geschäften in ganz Österreich erzielten heuer in den Wochen vor Weihnachten ein Plus von circa drei Prozent im Vergleich zu 2015.

Trendsport Tourenski

Weiterhin stark nachgefragt in den Sportfachgeschäften sind Skibrillen und Skiunterwäsche, hochwertige Funktionsbekleidung und Tourenskiausrüstungen. Der Trend bei den Weihnachtsgeschenken ging in Richtung hochwertiger Qualitätsprodukte. Ebenso Zuwächse verzeichnet SPORT 2000 rent im Skiverleih.

Rückfragen & Kontakt:

Impuls Public Relations | MMag. Barbara Lamb
barbara.lamb@impulspr.com | 0650/22 46 146

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IMR0001