Die Parlamentswoche vom 24.12.2016 - 8.1.2017

Sonja Ledl-Rossmann übernimmt die Präsidentschaft des Bundesrates und die Sternsinger besuchen Nationalratspräsidentin Bures

Wien (PK) - Mit 1. Jänner übernimmt die Tirolerin Sonja Ledl-Rossmann die Präsidentschaft des Bundesrates.

Nationalratspräsidentin Doris Bures erhält am Mittwoch, dem 4. Jänner, um 11 Uhr, hohen Besuch von den Sternsingern.

Der EU-Unterausschuss des Nationalrats nimmt seine Tätigkeit bereits am 10. und am 19. Jänner wieder auf. Schwerpunkte der beiden Sitzungen sind Migration und Urheberrecht. Am 17. Jänner tritt der EU-Ausschuss des Bundesrats zusammen. Auch der Menschenrechts- und der Petitionsausschuss sowie der Rechnungshof-, der Familien- und der Verfassungsausschuss des Nationalrats haben eine Sitzung anberaumt.

Am 26. Jänner tagt ab 10.00 Uhr die Bundesversammlung, um den neuen Bundespräsidenten anzugeloben.

Die nächsten Plenarsitzungen des Nationalrats finden am 31. Jänner und 1. Februar statt. (Schluss) red

HINWEIS: Aktualisierungen zu den Terminen finden Sie auf www.parlament.gv.at/PAKT/TERM. MedienmitarbeiterInnen haben mit Presseausweis Zutritt zu Veranstaltungen. Ausschüsse sind allgemein nicht öffentlich.

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pressedienst@parlament.gv.at

http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/ParlamentWien
www.twitter.com/oeparl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0002