Die mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien trauert um o. Univ. Prof. Heinrich Schiff.

Wien (OTS) - Rektorin Ulrike Sych: "Mit Heinrich Schiff verliert die mdw einen engagierten Kollegen, der seine Klasse bis zuletzt in nahezu familiärer Weise betreute und eine ganze Generation herausragender Cellistinnen und Cellisten auf die Weltbühne brachte."

Heinrich Schiff studierte von 1967 bis 1973 Konzertfach Violoncello bei Tobias Kühne an der damaligen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien und legte die Diplomprüfung in Violoncello 1973 mit Auszeichnung ab. Während seines Studiums hospitierte er ebenso in der Dirigentenklasse Hans Swarovskys.

1997 wurde er als Nachfolger seines Lehrers Tobias Kühne als ordentlicher Professor für Violoncello an die mdw berufen.
Im Hinblick auf seine großen künstlerischen Leistungen und seine außerordentlich erfolgreiche Tätigkeit als Lehrender wurde ihm 2004 das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst verliehen.

Die mdw trauert um einen hervorragenden Musiker, einen vorbildlichen Lehrenden und einen geschätzten Kollegen.

Rückfragen & Kontakt:

Dr.in Doris Piller
mdw Presse
T +43 1 71155 - 7430
E-Mail: piller@mdw.ac.at
www.mdw.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UMK0001