Wien-Favoriten: Ein Verletzter bei Verkehrsunfall

Wien (OTS) - Kurz vor dem Kreuzungsbereich Triester Straße/Gudrunstraße ereignete sich am 22. Dezember 2016 gegen 06.40 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger verletzt wurde. Nach ersten Erhebungen fuhr der 28-jährige Lenker die Triester Straße stadteinwärts, als der 56-Jährige die Straße überquerte. Der Fahrzeuglenker konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste mit seinem Auto den Fußgänger. Der 56-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. An dem beteiligten Fahrzeug entstand Sachschaden. Ein bei dem Fahrzeuglenker durchgeführter Alkoholtest verlief negativ.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004