Döblinger SP-MandatarInnen besuchen zu Weihnachten alleinstehende BezirksbewohnerInnen

Wien (OTS/SPW) - Bereits seit Jahrzehnten setzen die MandatarInnen der SPÖ-Döbling in Kooperation mit der Döblinger Volkshilfe ein Zeichen: Jeweils am 24. Dezember werden alleinstehende oder sozial benachteiligte Menschen im Bezirk besucht. Mitgebracht werden kleine Weihnachtsgeschenke und Lebensmittelpakete.****

Die Vorsitzende der SPÖ-Döbling, Barbara Novak, freut sich auf die Besuche: „Gerade für Alleinerziehende oder ältere einsame Menschen ist die Weihnachtszeit emotional belastend. Umso so größer ist die Freude, wenn sich jemand Zeit für persönliche Gespräche nimmt und eine Kleinigkeit vorbei bringt." Mit Novak werden auch Bezirksvorsteher-Stellvertreter Toni Mandl und Volkshilfe Vorsitzender Thomas Mader neben zahlreichen BezirksrätInnen an die Türen der DöblingerInnen klopfen. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien
Lisa Fuchs, MSc
Tel.: 0676/4423235
lisa.fuchs@spw.at
http://www.spoe.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001