Werner Gruber am TÜV AUSTRIA Brandschutztag 2017

Der Expertentag der TÜV AUSTRIA Akademie überrascht am 28.03. mit einem besonderen Highlight: dem Experimentalvortrag des Physikers Werner Gruber.

Wien (OTS) - Betrieblicher Brandschutz wird vom Gesetz gefordert und dient dem Schutz von Mitarbeiter/innen und Sachwerten eines Unternehmens. Der jährlich stattfindende TÜV AUSTRIA Brandschutztag beschäftigt sich im März mit aktuellen Neuerungen und zukünftigen Entwicklungen im Bereich Brandschutz und bittet namhafte Referent/innen aufs Podium. Der Expertentag lockt jährlich rund 400 Teilnehmer/innen nach Vösendorf und wird bereits zum 17. Mal veranstaltet. Mittlerweile ist er Fixpunkt im Kalender von Schlüsselkräften des Brandschutzes, die das erworbene Wissen sofort in den Berufsalltag einbauen können und von der informellen Netzwerkbildung profitieren.

Explosive Themen
Die Themen spannen den Bogen von elektrischen Speichersystemen über Brandabschottungen bis zur Löschhilfe und vermitteln einen Überblick zur Gesetzeslage in Österreich. Neben versierten Expert/innen wie Dipl.-Ing. Herbert HASENBICHLER (Landesstelle für Brandverhütung, Stmk.), Frank D. STOLT (Brandschutzexperte, Kriminologe, Gerichtssachverständiger Mannheim) oder Ing. Leopold BALLEK (Ausbildungsleiter gem. TRVB 117 O) wird auch ein Physiker das Ensemble komplettieren. Werner Gruber wird in seinem spannenden Schlussauftritt die explosive Seite des Brandschutzes präsentieren und das Vertrauen der Besucher/innen in die Naturgesetze stärken.

Martin Schmutzer freut sich über die gelungene Kooperation mit dem Experimentalphysiker, der neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit auch Leiter des Planetariums Wiens, der Kuffner Sternwarte und der Urania Sternwarte ist. ‚Schon am TÜV AUSTRIA Sicherheitstag hat Werner Gruber gemeinsam mit den Besucher/innen die Grenzen der Sicherheit ausgelotet. Sein Vortrag am TÜV AUSTRIA Brandschutztag wird sicher einmal mehr für überraschte Gesichter sorgen.‘

TÜV AUSTRIA Brandschutztag 2017
Datum: 28.03.2017
Ort: Austria Trend Hotel Eventhotel Pyramide Vösendorf, Parkallee 2 2334 Vösendorf
Anmeldung unter http://www.tuv-akademie.at/brandschutztag-2017 ACHTUNG: Bei Buchung bis 31.01.2017 erhalten Teilnehmer/innen einen Frühbucherbonus von 10%!

Weihnachtsbaum löschen oder flüchten? Werner Gruber beantwortet die Frage in diesem Video: https://youtu.be/zjZm3fxUrvg

TÜV AUSTRIA Brandschutztag 28.3.2017

Der beliebte Expertentag der TÜV AUSTRIA Akademie lockt jährlich
rund 400 Teilnehmer/innen nach Vösendorf. Am 28.03.2017 ist ein
besonderes Highlight geplant: Ein Experimentalvortrag des Physikers
Werner Gruber.

Datum: 28.3.2017, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort:
Austria Trend Eventhotel Pyramide
Parkallee 2, 2334 Vösendorf

Url: https://www.tuv-akademie.at/kursprogramm/detail/back/13/p/115.011/Bereich/brand-explosionsschutz/event/tuev-austria-brandschutztag-20.html

Rückfragen & Kontakt:

Martin Schmutzer
Programmverantwortlicher Arbeitssicherheit & Brandschutz TÜV AUSTRIA Akademie
Gutheil-Schoder-Gasse 7a, 1100 Wien
E-Mail: martin.schmutzer@tuv.at
Tel.: +43 (0)1 617 52 50-8192
http://www.tuv-akademie.at/bt17
http://www.tuv.at/brandschutz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TVO0001