KORREKTUR zu OTS0082 „Laki: Veranlagung des NÖ Generationenfonds ist und bleibt ein Trauerspiel“

St. Pölten (OTS) - Der Druckfehlerteufel hat in der heutigen OTS0082 im zweiten Absatz zugeschlagen. Denn „Mischfonds weltweit defensiv“ erwirtschafteten im Durchschnitt nicht, wie irrtümlich angegeben, 15 Prozent, sondern 5,5 Prozent. Daher ist der NOE Generationenfonds mit 1,4 Prozent nicht um 90 Prozent, sondern lediglich um rund 72,5 Prozent schlechter als der Durchschnitt.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach f. NÖ
Walter Rettenmoser
Kommunikation
+43 664 156 52 14
walter.rettenmoser@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSN0002