Zinggl gratuliert dem künftigen Staatsopern-Direktor Roscic

Grüne: Außergewöhnliche Wahl eines kreativen Kopfs aus der Kulturbranche

Wien (OTS) - „Ich kenne Bogdan Roscic noch aus dem ORF. Er hat schon dort bewiesen, dass er einer der kreativen Köpfe der Kulturbranche ist. Mit ihm kommt frischer Wind in die Staatsoper, die sich auf eine Neuausrichtung freuen darf. Als Quereinsteiger ist der ehemalige Ö3-Chef eine außergewöhnliche, aber eine gute Wahl“, meint der Kultursprecher der Grünen, Wolfgang Zinggl, zur Neubesetzung der Staatsoperndirektion ab 2020.

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
+43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001