ORF SPORT + mit der Live-Übertragung vom Skicross-Weltcup in Innichen

Am 22. Dezember im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Donnerstag, dem 22. Dezember 2016, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung vom Skicross-Weltcup in Innichen um 13.25 Uhr, die Höhepunkte von der Damen-Abfahrt in Val d’Isère um 19.00 Uhr und vom freundschaftlichen Fußballländerspiel Österreich – Slowakei um 20.15 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr und das „Funsport“-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 22.15 Uhr.

Nach den Bewerben am Wochenende im Montafon sind die Skicrosser vom 20. bis 22. Dezember in Innichen in Südtirol zu Gast. Dem ÖSV-Team ist die erhoffte Trendumkehr beim Heim-Weltcup im Montafon nicht geglückt. Von den sechs für die Finalentscheidungen qualifizierten Österreichern überstand einzig Christoph Wahrstötter die Auftaktrunde. Im Viertelfinale kam jedoch auch für den Tiroler das Aus, womit sich Wahrstötter im Endklassement auf Platz 16 einreihte. Kommentator ist Erwin Hujecek.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 21. Dezember, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008