Energielösung für Graz und Umgebung

Graz (OTS) - Das Management der VERBUND AG verlautbart heute gemeinsam mit der Energie Steiermark AG die bevorstehende Bereinigung sämtlicher offener Themen im Zusammenhang mit dem Fernwärmeliefervertrag aus dem Kraftwerkestandort Mellach.

VERBUND wird in diesem Zusammenhang eine Heizkesselanlage am Standort Mellach errichten, die der Erfüllung des Fernwärmeliefervertrags dienen soll. VERBUND bietet sich damit die Möglichkeit, gemäß der Strategieausrichtung für eine CO2-freie Stromerzeugung, das Steinkohlekraftwerk Mellach bereits vor 2020 zu schließen.

VERBUND Vorstandsvorsitzender Wolfgang Anzengruber: „Mit dieser bevorstehenden Bereinigung erreicht VERBUND mehrere strategische Ziele am Weg zum 100 % erneuerbaren Stromerzeuger. Gemeinsam haben wir eine gute Lösung für Graz und Umgebung gefunden“.
Energie Steiermark Vorstandssprecher Christian Purrer: „Die jetzige Bereinigung sichert eine nachhaltige Fernwärmeversorgung für Graz, zusätzlich zu unseren Öko-Projekten im Bereich Solarthermie, Biomasse und Abwärme bringt diese gemeinsame Lösung noch mehr grüne Wärme in die Haushalte der steirischen Landeshauptstadt“.

Für das ebenfalls am Standort Mellach angesiedelte Gas-Kombikraftwerk Mellach evaluiert VERBUND weiterhin alle Optionen.

Über weitere Details der Bereinigung wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

Über Energie Steiermark

Die Energie Steiermark fokussiert sich als eines der größten Dienstleistungsunternehmen Österreichs auf den Schwerpunkt Energie-Effizienz und innovative Service-Angebote in den Bereichen Strom, Erdgas, Wärme und Mobilität. 1700 MitarbeiterInnen widmen ihre Erfahrung und Kompetenz einer fairen Partnerschaft mit den rund 600.000 Kunden im In- und Ausland. In der Erzeugung setzt das Unternehmen ausschließlich auf Erneuerbare Energie aus Wasser, Wind, Sonne und Biomasse. Der Umsatz lag im Jahr 2015 bei rund 1,12 Milliarden Euro. Mehrheitseigentümer ist das Land Steiermark.

Über VERBUND

VERBUND ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mehr als neunzig Prozent seines Stroms erzeugt das Unternehmen aus Wasserkraft. VERBUND handelt in 12 Ländern mit Strom und erzielte 2015 mit rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 3 Mrd. Euro. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist VERBUND von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 notiert VERBUND an der Börse Wien, 51 % des Aktienkapitals besitzt die Republik Österreich. Weitere Informationen: www.verbund.com

Rückfragen & Kontakt:

Energie Steiermark AG
Mag. (FH) Urs Harnik-Lauris
Leiter Konzernkommunikation
+43 (316) 9000 5926, Mobil: +43 (664) 180 1780
urs.harnik@e-steiermark.com
Fax: +43 (316) 9000 20829
8010 Graz, Leonhardgürtel 10

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EST0001