6. Niederösterreichischer Trachtenball

Zu einem der großen Höhepunkte der Ballsaison zählt der Niederösterreichische Trachtenball am Freitag, 27. Jänner 2017 in Grafenegg.

Krems (OTS) - Die liebevolle Vorbereitung aller Details und die stilvoll geschmückten Ballsäle verleihen dem Ball ein elegantes Flair und versprechen auch für 2017 eine glanzvolle Ballnacht. Die VOLKSKULTUR NIEDERÖSTERREICH und die „Wir tragen Niederösterreich“-Partner veranstalten diesen Ball gemeinsam, um die Vielfalt der Regionen, Gemeinden, Vereine, Verbände, Volkstanzgruppen und, um den Namen alle Ehre zu machen, die niederösterreichischen Trachten in einem besonderen Rahmen zu präsentieren.

„Von der Auswahl der Blumen, über die hervorragende Ballmusik, bis zur Zubereitung des Ballmenüs – alles wird sorgfältig ausgewählt und entspricht dem Motto ,Wir tragen Niederösterreich´. Unsere Gäste schätzen diese persönliche Atmosphäre“, so Volkskultur-Chefin und Ballorganisatorin Dorli Draxler über die Vorbereitungen.

Franz Posch & seine Innbrüggler, bekannt aus der ORF-Sendung „Mei liabste Weis“, und die Weinviertler Kirtagsmusik spielen im großen Saal, im Auditorium, zu Walzer, Boarischen und Polkas auf. Das Tanzorchester der Militärmusik Niederösterreich lockt mit Swing und Schlagermusik die Besucher in der Reitschule auf das Tanzparkett. In den zahlreichen Bars und Lounges können sich die Gäste zwischen den Tänzen bei einem guten Glas Wein und Unterhaltungsmusik mit dem Duo Bäuml-Koschelu und dem Ensemble Imma nia dahoam entspannen. Für die Jugend und jung Gebliebene sorgt der Radio Niederösterreich-Dance Floor für heiße Rhythmen. Zum ersten Mal werden im Rahmen des Niederösterreichischen Trachtenballs auch die Botschafter der Tracht 2016/2017 geehrt.
Das Volkstanzensemble taktvoll, Tänzer aus allen Bezirken Niederösterreichs und der Chor der Chorszene Niederösterreich gestalten die glanzvolle Balleröffnung. Mit ihren prächtigen Dirndln und Trachtenanzügen bieten sie den rund 2000 Gästen ein buntes Bild der schönsten Trachten des Landes.

Für das leibliche Wohl der Ballbesucher sorgt Spitzengastronom Toni Mörwald: mit exquisiten Köstlichkeiten aus Niederösterreich. Einer gelungenen Ballnacht steht nichts mehr im Wege! Gefeiert und getanzt wird bis in die frühen Morgenstunden!

Zeit & Ort
Freitag, 27. Jänner 2017, Beginn 20.30 Uhr | Einlass 19.30 Uhr Schloss Grafenegg

Ballkarte: EUR 35,00
Ermäßigung für Schüler, Studenten (bis 24 Jahre) und Gruppen ab 10 Personen: EUR 25,00
Kartenbüro Auditorium Grafenegg: 02735/5500
Kartenbüro Grafenegg und Tonkünstler Wien: 01/586 83 83 | tickets@grafenegg.com

Tischkarten: EUR 75,00 (Reitschule) | 0664 848 53 88 | tischkarten@volkskulturnoe.at

Informationen: www.volkskulturnoe.at | www.wirtragennoe.at | 0664 848 53 88

Rückfragen & Kontakt:

Marion Helmhart, Volkskultur Niederösterreich, 0664 8205277, marion.helmhart@volkskulturnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004