Nationalratspräsidentin Doris Bures drückt Deutschland volle Solidarität Österreichs aus

Tief empfundenes Mitgefühl gilt den Opfern und ihren Angehörigen

Wien (PK) - Nationalratspräsidentin Doris Bures zeigt sich tief betroffen über den schrecklichen Vorfall in Berlin, bei dem nach jetzigem Wissensstand neun Menschen ihr Leben verloren haben und sehr viele weitere verletzt worden sind. Gegenüber dem deutschen Bundespräsidenten Joachim Gauck und ihrem deutschen Amtskollegen, Bundestagspräsidenten Norbert Lammert, drückt die Nationalratspräsidentin ihre Anteilnahme und die volle Solidarität Österreichs aus. Ihr tief empfundenes Mitgefühl gilt den Angehörigen der Todesopfer und allen Verletzten dieser furchtbaren Tragödie. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pressedienst@parlament.gv.at

http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/ParlamentWien
www.twitter.com/oeparl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0003