Wien: Polizeilicher Erfolg bei vorweihnachtlicher Schwerpunktaktion

Wien (OTS) - Am 16. Dezember 2016 wurde in der Zeit von 19.00 Uhr bis 02.00 Uhr eine vorweihnachtliche verkehrspolizeiliche Schwerpunktkontrolle in Wien-Ottakring durchgeführt. Neben der Anhaltung eines positiven Suchtgiftlenkers, konnten die Polizisten weitere Erfolge für die Aufrechterhaltung der Sicherheit im Straßenverkehr verzeichnen.
• 1 alkoholisierter Lenker ohne Führerschein
• 2 Entziehungen der Lenkberechtigung
• 1 alkoholisierter Lenker mit Probeführerschein
• 14 Anzeigen und 48 Organmandate im sonstigen Verkehrsbereich
• 121 Alko-Vortests

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006