Früher Start der Buchungssaison: Run auf Wohnmobile für den Sommer 2017

Köln (ots) - Wer für den Sommer 2017 einen Wohnmobil-Urlaub plant, sollte sich sein Fahrzeug möglichst früh sichern, denn bereits jetzt ziehen die Buchungen für Wohnmobile in Deutschland und Skandinavien an. Weitere EU-Länder folgen dicht dahinter. Wo jetzt noch Schnäppchen möglich sind und wie Reisende zusätzlich sparen, verrät das Vergleichsportal CamperDays.

Der Trend zum Wohnmobil-Urlaub hält an: Bereits jetzt startet die Buchungssaison für den Wohnmobil-Sommer 2017. Allein in den vergangenen sechs Wochen haben sich die Buchungsanfragen für Skandinavien inkl. Island im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt, für Deutschland sogar verdreifacht. Größere Reisemobile ab vier Schlafplätzen für die Sommerferien in Deutschland und Skandinavien könnten daher schon im März ausgebucht sein. "Kleinere Wohnmobile sind meistens noch bis Ende April verfügbar, danach müssen wir vielen Kunden absagen", erklärt Raphael Meese, Produktmanager bei CamperDays. Bei Vermietstationen in und um Hamburg und München sowie in Baden-Württemberg seien die Fahrzeuge besonders schnell vergriffen, weil attraktive Sommer-Reiseziele wie Nord- und Ostsee bzw. Italien und Frankreich von dort aus schnell zu erreichen sind.

Wer jetzt noch für seinen Wohnmobil-Urlaub in Skandinavien sparen möchte, muss schnell zuschlagen: "Bis zum 31. Januar 2017 bieten einzelne skandinavische Vermieter noch Frühbucherrabatte an", so Raphael Meese. Außerdem sei es ratsam, die Anmietung und Rückgabe auf einen Werktag zu legen, um Zusatzgebühren für Abholung und Abgabe an Samstagen zu vermeiden. Sonntags seien ohnehin alle Stationen geschlossen. Um den Kunden teure Parkgebühren für ihr Privatauto während der Reise zu ersparen, bieten einige Vermieter auf Anfrage Stellplätze auf ihrem Gelände an. Zusätzlich wissenswert für Kurzurlauber: Während der Hauptsaison in den Sommerferien ist bei allen Vermietern in Deutschland eine Mindestmietdauer von 14 Tagen Bedingung.

Über CamperDays:

CamperDays.de ist ein Vergleichsportal für Miet-Wohnmobile weltweit mit direkter Buchungsmöglichkeit und persönlicher Beratung. Das Portal hat sich auf günstige, tagesaktuelle Preise sowie eine transparente Vergleichbarkeit von Details spezialisiert:
Versicherungen, Informationen zur Ausstattung, Mietbedingungen, sämtliche Gebühren sowie Bewertungen finden Kunden direkt in der Angebotsübersicht. Zum kostenlosen Service gehört außerdem eine ausführliche telefonische Beratung von Reiseexperten. FOCUS-MONEY kürte CamperDays im Januar 2014 zum "Besten Vergleichsportal" für Wohnmobiltarife. Das Portal wurde im April 2013 von den Betreibern von Deutschlands marktführendem Mietwagen-Preisvergleich billiger-mietwagen.de an den Start gebracht, die Firma gehört zu 7Travel, einem Teil der ProSiebenSat.1 Media SE.

Rückfragen & Kontakt:

Frieder Bechtel, Tel: 0221/16790-008, E-Mail: presse@camperdays.de,
Dompropst-Ketzer-Str. 1-9, 50667 Köln, Fax: 0221/16790-099,
www.camperdays.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0012