AVSIO: Nationalratspräsidentin Doris Bures und Bundesratspräsident Mario Lindner laden MitbürgerInnen mit Behinderung ins Parlament

Wiener Sängerknaben und Bläserensemble der Gardemusik sorgen für weihnachtliche Stimmung in Säulenhalle

Wien (PK) - Nationalratspräsidentin Doris Bures und Bundesratspräsident Mario Lindner laden gemeinsam mit der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (ÖAR) MitbürgerInnen mit Behinderung zu einer Weihnachtsfeier ins Parlament.

Traditionell findet diese Weihnachtsfeier auf Einladung des Bundespräsidenten in der Hofburg statt. Heuer laden die Nationalratspräsidentin und der Bundesratspräsident in die Säulenhalle des Parlaments.

Die ÖAR ist die Dachorganisation von mehr als 70 Behindertenverbänden in Österreich mit insgesamt mehr als 400.000 Mitgliedern. 150 von der ÖAR ausgewählte Menschen mit Behinderung kommen am Freitag zu einer Jause zur Weihnachtsfeier ins Parlament.

Bei der Feier gibt es Redebeiträge von Bures und Lindner und auch ÖAR-Präsident Klaus Voget wird eine Ansprache halten. Ein Gebärdendolmetscher übersetzt alle Reden. Umrahmt wird die Veranstaltung von einem Bläserensemble der Gardemusik Wien und den Wiener Sängerknaben, die unentgeltlich auftreten.

Veranstaltung: Weihnachtsfeier für Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Behinderung

Zeit: Freitag, 16. Dezember, 16.00 Uhr

Ort: Säulenhallte im Parlament

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen. (Schluss) red

HINWEIS: Fotos finden Sie nach der Veranstaltung auf der Website des Parlaments unter www.parlament.gv.at/SERV/FOTO/ARCHIV

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pressedienst@parlament.gv.at

http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/ParlamentWien
www.twitter.com/oeparl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0002