Wien – Leopoldstadt: 33 PKW beschädigt

Wien (OTS) - Gestern meldeten Zeugen die Beschädigung mehrerer in der Blumauergasse geparkter PKW. Im Zuge von Nachforschungen stellten die Beamten weitere Beschädigungen an Fahrzeugen in der Novaragasse, der Franzensbrückengasse und der Kölnergasse fest. Insgesamt erstatten die Polizisten in 33 Fällen Anzeige wegen Sachbeschädigung. Nach dem bis dato unbekannten Täter wird gefahndet.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004