ORF SPORT + mit Pressekonferenz zum Snowboardcross- und Skicross-Weltcup im Montafon

Am 5. Dezember im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Montag, dem 5. Dezember 2016, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung der Pressekonferenz zum Snowboardcross- und Skicross-Weltcup im Montafon um 11.00 Uhr, das „FIS Ski World Cup Magazine“ 2016/17 (Killington) um 19.00 Uhr, das Fußball-Champions-League-Magazin um 19.30 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr und die Höhepunkte aus der 18. Runde der Fußball-Bundesliga um 20.15 Uhr und von den österreichischen Hallen-Meisterschaften im Schwimmen um 22.30 Uhr.

Der Weltcupzirkus macht auch diesen Winter Halt im Montafon. Vom 15. bis 18. Dezember dreht sich alles um den Snowboardcross-Weltcup und den Skicross-Weltcup. Über das Programm, die Vorbereitungen und die erfolgte Schneekontrolle informieren in Silvretta Montafon Peter Marko (OK-Präsident), Manuel Bitschnau (OK-Vizepräsident), Christian Speckle (OK-Generalsekretär), Sabine Wittner (sportliche Leiterin ÖSV-Skicross), Christian Galler (sportlicher Leiter ÖSV-Snowboard) und Thomas Amann (Obmann Skiclub Montafon). Ebenfalls mit dabei sind die Sportler Markus Schairer, Alessandro Hämmerle und Luca Hämmerle (alle Snowboardcross) sowie Andrea Limbacher und Bernhard Graf (beide Skicross).

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 2. Dezember, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002