Wien – Leopoldstadt: Einbrecher bei Tatbegehung festgenommen

Wien (OTS) - Ein Anwohner eines Mehrparteienhauses in der Lassallestraße verständigte gestern um 23.50 Uhr den Polizeinotruf. Ihm waren zwei aufgebrochene Wohnungstüren im Stiegenhaus aufgefallen. Sofort eilten mehrere Funkstreifen, sowie eine Einheit der Polizeidiensthundestaffel zum Ort des Geschehens. Die Polizisten begannen unverzüglich die betreffenden Wohnungen zu durchsuchen. In einer der Wohnungen konnte der mutmaßliche Einbrecher, ein 27-jähriger Mann, gestellt und festgenommen werden. Der Mann zeigte sich sofort geständig, er befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003