Neue Verdampf-Technologie, qmos(TM), gut positioniert, um Branche für Dampfen und E-Zigaretten zu revolutionieren

London (ots/PRNewswire) - Die United Tobacco Vapor Group's (UTVG) gab heute bekannt, dass UTVG ein Patent für seine neue Verdampf-Technologie erhalten hat, womit die Branche für Dampfen und E-Zigaretten revolutioniert wird. UTVGs neue Technologie qmos(TM) is docht- und schwammlos. Auch die Anzahl der Teile, die sich in einer normalen E-Zigarette befinden, wird von 20 auf 5 reduziert. qmos(TM)-Technologie ist ideal für E-Liquids und Öle sowie für andere Anwendungen.

Herr Ray Story, Präsident von UTVG, gab die Neuigkeiten bekannt:
"Praktisch jeder aktuelle Hersteller von E-Zigaretten und Dampf-Technologie nutzt die gleiche alte Technologie. Das gleiche Gerät ist seit über einem Jahrzehnt verfügbar."

Die neue, bahnbrechende Technologie von UTVG, qmos(TM), stellt einen Quantensprung in der Branche dar.

"Wir sind mit der alten Technologie aufgrund von zahlreichen Gründen nicht zufrieden", erklärte Story. "Mit dem traditionellen Setup zersetzten sich Schlüsselkomponenten, besonders Docht und E-Liquid selbst, wodurch es unmöglich wurde, eine konsistente Benutzererfahrung zu garantieren."

"Unsere neue Technologie produziert einen viel feineren Dampf (kleinere Partikel) und ermöglicht eine konsistentere Nikotinaufnahme, wodurch eine überlegene Benutzererfahrung ermöglicht wird, die auch im Lebenszyklus des Produkt konsistent bleibt. Unsere Technologie ist beständig und ein Austausch der Heizspirale ist nicht notwendig", erklärte Story.

Er erklärte: "Darüber hinaus nutzt unsere neue Technologie ein hochwertigeres E-Liquid, da wir uns mit Sensory Solution LLC zusammengeschlossen haben, um ein überlegeneres Produkt zu schaffen, dass in der Branche seinesgleichen sucht."

Story hob auch die Bedeutung der Einhaltung der Richtlinien hervor. Story erläuterte: "Ein großer Nachteil der alten Technologie ist, dass es sich schneller zersetzt. Es ist nahezu unmöglich, das Produkt so zu standardisieren, dass es den Anforderungen der FDA und TPD entspricht. Unsere Technologie löst dieses Problem und wir haben es umfangreichen Aerosol-Tests unterzogen, um dieses Ergebnis sicherzustellen.

Es ist einfach eine Tatsache, dass die Branche unvorbereitet ist, wenn es um Produkttests und die Zertifizierung vor der Markteinführung geht. Ohne eine Lösung bei der Frage der Produktkonsistenz werden die großen Geldsummen, die für die Zertifizierung vor der Markteinführung durch die FDA nötig sind, für nichts sein."

Rückfragen & Kontakt:

Ray Story
Tel.: USA: +1-770-521-0000
Tel.: EU: 00-31-88-2003300
E-Mail: info@qmos.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001