AK Veranstaltung am 6. Dezember: Bildungsforscherinnen über die neueste PISA-Studie

Präsentation der Ergebnisse und Diskussion

Wien (OTS) - Am 6. Dezember wird am Vormittag der neueste internationale PISA-Schulvergleich präsentiert. Bereits am Abend berichten auf der AK Veranstaltung die Bildungsforscherinnen Birgit Suchan, Simone Breit und Claudia Schreiner vom Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation und Entwicklung über die Ergebnisse.

Veranstaltung „PISA 2015 – Ergebnisse der neuesten PISA-Studie“ Dienstag, 6. Dezember 2016, 18:00 Uhr
Technisch-Gewerbliche Abendschule des BFI Wien
Bauteil B, Hörsaal, 4.Stock
1040, Plößlgasse 13

Vortrag Birgit Suchan, Simone Breit, Claudia Schreiner, Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation und Entwicklung (Bifie)

Publikumsfragen

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion auf der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Wien
Peter Mitterhuber
(+43-1) 501 65-2347
peter.mitterhuber@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0002