AVISO: Truppenbesuch von Bundeskanzler Kern und Bundesminister Doskozil bei Assistenzsoldaten

Soldatinnen und Soldaten erhalten neue Nachtsichtgeräte

Wien (OTS) - Am Montag, den 28.11.2016, besuchen Bundeskanzler Christian Kern und Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil die Assistenzsoldaten in der Benedek-Kaserne in Bruckneudorf. Nach einer Einweisung in den Grenzeinsatz und die Aufgaben des Bundesheeres präsentiert das Heer das Gerät, das im Einsatz verwendet wird. Im Zuge des Besuches übergibt Minister Doskozil auch neue Nachtsichtgeräte an die 1. Gardekompanie, die dort gerade im Assistenzeinsatz steht.

Zurzeit befinden sich drei Einsatzkompanien im Burgenland. Sie kontrollieren den Grenzraum zu Ungarn und im Süden zu Slowenien. Insgesamt sind rund 836 Soldaten und Soldatinnen, davon 220 Miliz und 93 Grundwehrdiener, im Einsatz. Das Bundesheer leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Grenzsicherung in Österreich.

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich eingeladen und werden gebeten, sich unter presse@bmlvs.gv.at oder +43664-622-1005 bis 25.11.2016, 16:00 Uhr anzumelden.

Es bestehen Foto- und Filmmöglichkeit.

Wann: 28.11.2016 um 10:00 Uhr

Wo: Benedek-Kaserne, 2460 Bruckneudorf

Truppenbesuch von Bundeskanzler Kern und Bundesminister Doskozil bei
Assistenzsoldaten


Soldatinnen und Soldaten erhalten neue Nachtsichtgeräte

Datum: 28.11.2016, um 10:00 Uhr

Ort:
Benedek Kaserne
2460 Bruckneudorf

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Kommunikation / Presse
+43 664-622-1005
presse@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0002