Einladung zum Pressegespräch

Wien (OTS) - Seit etwas mehr als einem Jahr ist die Ärzteausbildung Neu in Kraft; mehr als 200 Absolventinnen und Absolventen haben die neunmonatige Basisausbildung bereits abgeschlossen. Im Auftrag der Bundeskurie Angestellte Ärzte der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) wurden die ersten Ärztinnen und Ärzte zu ihren Erfahrungen mit der neuen Basisausbildung befragt. Welche Ergebnisse die Befragung brachte und welche politischen Forderungen daran geknüpft sind, wird im Rahmen eines Pressegesprächs präsentiert.

Thema:
Ein Jahr Basisausbildung: Mittelmäßige Benotung, viel Verbesserungsbedarf

Teilnehmer:
Dr. Karlheinz Kornhäusl, stv. Obmann der Bundeskurie Angestellte Ärzte und Obmann der Bundessektion Turnusärzte

Zeit:
Mittwoch, 30. November 2016, 10 Uhr

Ort:
Presseclub Concordia
Konferenzsaal
Bankgasse 8
1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Ärztekammer Öffentlichkeitsarbeit
+43 1 514 06 - 3326
www.aerztekammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAE0001