Wien – Ottakring: Mutmaßlicher Suchtmittelhändler festgenommen

Wien (OTS) - Beamte des Stadtpolizeikommandos Döbling nahmen gestern einen mutmaßlichen Suchtmittelhändler in der Friedmanngasse fest. Zuvor hatten die Polizisten den Mann beim Versuch Marihuana zu verkaufen beobachtet. Ein Polizeidiensthund fand in einem Gebüsch ein von dem Mann angelegtes Drogenversteck. Mehrere Baggies Marihuana wurden sichergestellt. Der 21-Jährige befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003