Wien – Innere Stadt: Opferstockdieb festgenommen

Wien (OTS) - Ein Zeuge beobachtete gestern einen Mann, der offenbar versuchte Bargeld aus dem Opferstock einer Kirche in der Annagasse zu stehlen. Verständigte Polizisten nahmen den Verdächtigen fest. Die für die Tatbegehung vorbereiteten Werkzeuge des 53-Jährigen wurden sichergestellt. Der bereits mehrfach einschlägig Vorbestrafte befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001