AK Niederösterreich-Bildungsberatung erhält Zertifikat

AK-Präsident Wieser: „Anerkennung für hohen Servicestandard“

St. Pölten (OTS) - Seit 2003 bietet die Arbeiterkammer Niederösterreich eine umfassende, flächendeckende, und kostenlose Bildungsberatung an. Aktuell werden rund 5.000 Anfragen pro Jahr behandelt. Die Kompetenz und Qualität dieses AK-Services spiegelt sich nicht nur in den wachsenden Beratungszahlen, sondern auch in der neuerlichen Verleihung des IBOBB-Zertifikats. „Bei Fragen zu beruflicher Aus- und Weiterbildung, Umschulungen oder Fördermöglichkeiten sind wir eine hoch anerkannte Anlaufstelle“, sagt AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser.

Die Erlangung des IBOBB-Zertifikats (Information, Beratung und Orientierung für Bildung und Beruf) unterliegt einem strengen Prüfungsverfahren. Die Palette der Themen, über die die BildungsexpertInnen der AK Niederösterreich informieren, ist breit. Schul- und Studienbeihilfen sowie Fördermöglichkeiten für aus- und weiterbildungswillige ArbeitnehmerInnen sind ebenso dabei wie das Nachholen von Abschlüssen, wie etwa die Lehrabschluss- oder die Berufsreifeprüfung. Viele Anfragen betreffen auch wichtige bildungspolitische Instrumente wie Bildungskarenz, Bildungsteilzeit oder das Fachkräftestipendium.

Beratung führt zu Verbesserungen

Die AK Niederösterreich ist Teil des Netzwerkes für Bildungsberatung in NÖ und deckt dabei vor allem die Beratung sowie die Organisation von Erwachsenenbildungsmessen ab. „In der Bevölkerung haben wir uns hier als kompetente und verlässliche Serviceeinrichtung etabliert“, sagt Mag. Markus Riedmayer, Leiter des AK-Bildungsberatungsprojekts. Der ständige Kontakt mit den Menschen lässt auch Rückschlüsse auf deren Bedürfnisse bezüglich Höherqualifizierung und Umschulungen zu. „Dank unserer guten Vernetzung mit Betrieben, Bildungseinrichtungen und dem Land Niederösterreich setzen wir immer wieder Verbesserungen, wie etwa bei der Vergabe der Bildungsförderungen, durch“, so Riedmayer.

Die Hotline der AK Niederösterreich-Bildungsberatung ist telefonisch unter 05 7171-27000 erreichbar, Infos gibt es auch unter noe.arbeiterkammer.at/Bildungsberatung.

Rückfragen & Kontakt:

AK Niederösterreich-Bildungsberatung, Tel.: 05 7171-27000

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN0001