Nach-Test: Service bei Profifußballvereinen

Die Aufsteiger der Saison 2016/17 und Rapid im neuen Stadion

Wien (OTS/VKI) - In der Augustausgabe der Zeitschrift KONSUMENT hatte der Verein für Konsumenten-information (VKI) den Kundenservice der österreichischen Profifußballklubs unter die Lupe genommen. Dabei wurden über 200 Kriterien bewertet u. a. aus den Bereichen Online-Information, Barrierefreiheit, Stadionservice, Familienfreundlichkeit und Gastronomie. Damals konnten weder der Umzug von Rapid Wien in das neue Allianz Stadion berücksichtigt werden, noch die Veränderungen, die sich durch den Aufstieg von Blau Weiß Linz, SV Horn sowie WSG Swarovski Wattens in die Erste Liga ergeben haben. Das wurde jetzt nachgeholt, die aktualisierte Tabelle gibt es online auf www.konsument.at.

Rapid Wien hat die von den Fans lang ersehnte Rückkehr in den Wiener Westen gutgetan. Der SK Rapid verbesserte sich von „gut“ auf „sehr gut“ und nimmt in der Rangliste des VKI jetzt den dritten Platz ein. Vor allem die Infrastruktur (von Toiletten über Videowalls bis hin zu WLAN-Zugang) erweist sich gegenüber dem Happel Stadion als deutlich besser.

Die drei Aufsteiger in die Erste Liga überraschten positiv. Vor allem Blau Weiß Linz konnte überzeugen und reiht sich in der Tabelle mit einem „gut“ noch vor Erstligisten wie Wolfsberger AC oder SCR Altach ein.

„Dass Rapid in der Tabelle einen Sprung nach vorne machen würde, war absehbar. Das Abschneiden der drei Aufsteiger ist positiv zu bewerten. Wir freuen uns schon darauf, in der nächsten Saison abermals zu testen, um die Fortschritte und Weiterentwicklung der Klubs beobachten zu können“, kommentierte VKI-Geschäftsführer Rainer Spenger.

SERVICE: Den vollständigen Artikel gibt es in der Dezemberausgabe der Zeitschrift KONSUMENT, die aktualisierte Gesamttabelle unter www.konsument.at/bundesliga.

Rückfragen & Kontakt:

Verein für Konsumenteninformation
Öffentlichkeitsarbeit
01 / 58877 - 256
presse@vki.at
www.verbraucherrecht.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKI0001