Einladung zur Pressekonferenz der Aids Hilfe Wien

Aids Hilfe Wien: Was braucht es um die UNAIDS Ziele 90:90:90 in Österreich zu erreichen? Ein Blick hinter die Kulissen der Arbeit der Aids Hilfe Wien.

Wien (OTS) - Pressekonferenz der Aids Hilfe Wien anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember

Redner:

Dr. Bernhard Benka, Bundesministerium Gesundheit und Frauen, Abteilung für übertragbare Erkrankungen
- "90-90-90"- ein ambitioniertes Ziel von UNAIDS
- Die „Treatment Cascade“ - die HIV Epidemie wirksam bekämpfen! Ein Modell, das eine Reihe epidemiologisch relevanter Zahlen beinhaltet, das offene Problemfelder identifiziert, um notwendige Schritte ableiten zu können.

Wolfgang Wilhelm, Obmann der Aids Hilfe Wien
- Was tut die Aids Hilfe Wien um diesen Herausforderungen zu begegnen?
- Ein Bericht zur Arbeit der Aids Hilfe Wien
- Aktionen der Aids Hilfe Wien zum Welt-AIDS-Tag

Philipp Dirnberger, Geschäftsführer der Aids Hilfe Wien
- Fallbeispiele aus dem Arbeitsalltag
- Vorschau auf 2017

Aids Hilfe Wien: Was braucht es um die UNAIDS Ziele 90:90:90 in
Österreich zu erreichen?


Um Anmeldung wird gebeten unter metyko@aids-hilfe-wien.at

Datum: 29.11.2016, 10:00 - 12:00 Uhr

Ort:
Aids Hilfe Haus DG, Seminarzentrum
Mariahilfer Gürtel 4, 1060 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Aids Hilfe Wien
Juliana Metyko-Papousek, BA
Tel.: +43(0)1/59937-82 /
metyko@aids-hilfe-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AHW0001