AVISO 28.11.,10 Uhr, Pressegespräch: Caritas startet „Gruft Winterpaket“ mit Steffen Hofmann und Robert Almer

Derby des Zusammenhalts: Caritas Präsident Landau und Kapitäne von SK Rapid Wien und FK Austria Wien: „Helfen auch Sie mit: 1 Schlafsack + 1 warme Mahlzeit = 1 Gruft Winterpaket

Wien (OTS) - Obdachlosigkeit gibt es an 365 Tagen im Jahr. Doch im Winter wird das Leben auf der Straße zum täglichen Kampf. „In unserer täglichen Arbeit sehen wir: Der Druck auf Menschen am Rande der Gesellschaft nimmt zu. Obdachlosigkeit kann jeden treffen“, sagt Caritas Präsident Michael Landau im Vorfeld des Termins. Gemeinsam mit den Kapitänen von Rapid Wien und der Austria ruft Landau am Montag zu einem Derby des Zusammenhalts auf: „Schenken Sie jetzt Wärme für einen obdachlosen Menschen, damit niemand unversorgt auf der Straße stehen muss.“

Konkrete Hilfe ist mit dem „Gruft Winterpaket“ möglich: 50 Euro sichern einen winterfesten Schlafsack und eine Mahlzeit. Wir laden Sie herzlich zu einem Pressegespräch, berichten über aktuelle Wahrnehmungen zum Thema Obdachlosigkeit und starten die aktuelle Aktion „Gruft Winterpaket“.

Wann: Montag, 28. November 2016, um 10 Uhr
Wo: Betreuungszentrum Gruft, Barnabitengasse 12A,1060 Wien
Mit: Caritas Präsident Michael Landau
Steffen Hofmann, Kapitän SK Rapid Wien
Robert Almer, Kapitän FK Austria Wien

Caritas Spendenkonto
IBAN: AT163100000404050050
BIC: RZBAATWW
RBI 40 40 50 050
BLZ 31000
Kennwort: "Gruft Winterpaket"
Online-Spenden: www.gruft.at

Rückfragen & Kontakt:

Martin Gantner
Presse, Caritas der Erzdiözese Wien
0664/ 889 52 760

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAR0001