Bezirksmuseum 16: Broschüre über Ottakringer Gebirge

Wien (OTS/RK) - Im Bezirksmuseum Ottakring (16., Richard-Wagner-Platz 19 b, Zutritt via Hasnerstraße) findet am Sonntag, 27. November, die Präsentation einer neuen Broschüre mit dem Titel „Vom Predigtstuhl zum Wilhelminenberg“ statt. Die allgemein zugängliche Vorstellung des Druckwerks beginnt um 10.00 Uhr. Die Produktion der Publikation des Museums wurde vom Bezirk gefördert. Autoren sind die ehrenamtlichen Bezirkshistoriker Jochen Müller (Museumsleiter) und Viktor Kotzaurek (Kustos).

Eine Repräsentantin des Bezirkes begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Präsentation. Anschließend sprechen die Verfasser über das nur im Museum gegen eine Spende von 10 Euro erhältliche Heft (Format A 5, 68 Seiten, 58 Abbildungen, tlw. in Farbe, Eigenverlag). Für das Musikprogramm sorgt die Gruppe „Waidäcker Altspatzen“. Pekuniäre Zuwendungen der Gäste werden gerne angenommen.

In dem empfehlenswerten Werk informieren Müller und Kotzaurek über das so genannte „Ottakringer Gebirge“. Gemeint ist damit die Gegend um den Wilhelminenberg bzw. den Gallitzinberg. Für Müller und Kotzaurek gehört dieser Teil des 16. Bezirks zu den schönsten Gebieten in Wien. Neben Rückblicken auf die Historie des Wilhelminenberges enthält der Band auch aktuelle Berichte über bestehende Einrichtungen am Gallitzinberg. Weitere Infos über den Band „Vom Predigtstuhl zum Wilhelminenberg“ bekommen Interessierte vom ehrenamtlich tätigen Museumsteam per E-Mail:
bm1160@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Ottakring:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002