Wiener Wassertest-Unternehmen lädt zum Probemessen im Messezentrum ein

Wien (OTS) - Bei der Haustiermesse im Messezentrum Wien am 3.-4. Dezember 2016 kann man am Stand der Wasserpantscher im Aquaristikbereich, Halle A, von 10-18 Uhr eine eigene Wasserprobe auf Nähr- oder Schadstoffe selbst testen. Rahmenprogramm: Fachvorträge, kostenlose Beratung und Verlosungen.

Hat mein Haus Bleirohre? Kann ich für mein Aquarium Leitungswasser verwenden? Das neuartige Konzept der Marke Wasserpantscher aus Wien (www.wasserpantscher.at) ermöglicht es jedermann, innerhalb von wenigen Minuten erwünschte oder belastende Wasserinhaltsstoffe wie Schwermetalle, Gase oder Pflanzennährstoffe ohne Vorkenntnisse mit nahezu Laborgenauigkeit zu messen.

Das System besteht aus Farbtests und der Auswertung im Fotometer, einem nur 15cm langen Gerät, das die Intensität der Farbe elektronisch misst. "Zu einer Wasserprobe werden Testreagenzien nach Anleitung dosiert, und das Fotometer misst die je nach Schadstoffkonzentration entstandene Färbung.", erläutert die Chemikerin und Mitgründerin Ing. Nicole Halanek.

Das Fotometer kann mit nahezu beliebigen Farbtests kombiniert werden. Neben klassischen Tests wie Nitrat und Phosphat sind auch Nischentests wie für Mangan und Eisen im Spurenelementebereich oder den Pflanzennährstoff Kalium erhältlich. Das im unteren Preissegment angesiedelte System ist voreingestellt und messbereit, auch ein Anleitungsvideo liegt bei.

“Unser Anliegen ist es, genaue Wasseranalyse für jeden leistbar zu machen”, erklärt Ing. Anton Gabriel, seit Jahrzehnten in der Branche bekannt und Entwickler der Wasserpantscher-Fotometer, “die Beobachtung auch kleinster Veränderungen im Wasser lassen den Anwender bei Bedarf rechtzeitig gegensteuern."

Entwicklung, Produktion und Vertrieb des 2007 gegründeten Unternehmens befinden sich direkt in Wien. Kunden aus Österreich, Deutschland oder der Schweiz können die Testsets über einen Webshop auf der Homepage mit den gängigen Zahlungsarten erwerben. Der Kundenservice beantwortet Anfragen innerhalb eines Tages, bietet Hilfe und einen Reparaturservice an.

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Nicole Halanek oder Ing. Anton Gabriel, Firmenleitung
Tel.: 0664/935 7001 oder 0650/422 6866
nicole.halanek@wasserpantscher.at, www.facebook.com/wasserpantscher

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002