Nationalrat - Feichtinger: Umweltbudget um Klimaförderungspaket erweitern

Bemühungen zur Aufstockung des Green Climate Fund müssen intensiviert werden

Wien (OTS/SK) - Das Umweltbudget für 2017 beträgt rund 600 Millionen Euro. Wie wichtig es ist, dieses Budget um weitere 100 Millionen Euro in Form eines Klimaförderungspakets zu erweitern, betont SPÖ-Umweltsprecher Klaus Feichtinger im Rahmen der Debatte über das Umweltbudget am Mittwoch im Nationalrat. „Herr Bundesminister, wir hoffen auf eine rasche Umsetzung dieses angekündigten Paketes und hoffen, dass damit nachhaltige, qualitativ hochwertige Green Jobs geschaffen werden.“ ****

Außerdem spricht sich Feichtinger dafür aus, die Mittel des Green Climate Fund unter Beteiligung der Wirtschaft und der Bundesländer zu erhöhen. „Der Umweltminister hat im Ausschuss gesagt, dass seine bisherigen Bemühungen nicht von großem Erfolg gekrönt waren. Diese Bemühungen müssen wieder intensiviert werden“, so Feichtinger. (Schluss) ve/ph

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0020