Mann bedroht spielende Kinder

Wien (OTS) - Am 22.11.2016, um 19.05 Uhr soll ein 17-Jähriger in der Thayagasse zwei Kinder mit einer Paintball-Pistole bedroht haben. Der Jugendliche gab an, dass die beiden 14-Jährigen zuvor Steine gegen sein Fenster geworfen hatten. Der Tatverdächtige wurde wegen Verdachtes der gefährlichen Drohung angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004